Finales Android 7.1.2 für Pixel-Besitzer im Beta-Programm

Kurz notiert: Solltet ihr ein Google Pixel euer Eigen nennen und ihr euch im Android Beta Programm befinden, so überprüft mal, ob die finale Version von Android 7.1.2 bei euch angekommen ist. Zahlreiche Nutzer berichten derzeit davon, dass das Update auf Android 7.1.2 bei ihnen angekommen ist. Damit sind sie auf dem aktuellen Stand, auch in Sachen Sicherheitspatch. Das Android Beta Programm wird damit sicherlich für Android 7.x Nougat bald beendet, denn man wird über dieses ja auch die Entwicklerversionen von Android O testen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Hö? Hab 7.1.2 schon seit paar Tagen drauf, und zwar ohne im Beta-Programm zu sein. Pixel XL hier. Bin jetzt verwirrt…

  2. @Andreas: Ist richtig, das ist ja das Ding. Beta-Nutzer bekamen später.

  3. Ah, ja, danke. Ich geh dann mal runter von der Leitung…

  4. Sind Mitglieder des Beta-Programms von Nougat automatisch auch Mitglieder des Programms der O-Version, oder muss man sich neu anmelden?

  5. @omegamann: Darüber habe ich keine Info, wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass die ohne zusätzliche Bestätigung auf O gehen.

  6. hat jemand ne idee weshalb ich nach diversen androidversionen nun mit nexus 6p (bei allen nougat versionen) wiedergabe-stops habe? egal welche app. egal ob wlan oder mobile daten. egal wo und ohne das handy gleichzeitig zubenuzen/berühren. videos und musikwiedergabe stopt einfach. auch sehr unregelmäßig. habe auch schon die energiesparfunktion deaktiviert. hat das noch jemand?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.