Roaming: Auch 1&1 mit neuer Auslands-Option

27. Mai 2015 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von:

Was haben die Deutsche Telekom, Vodafone und 1&1 gemeinsam? Sie alle machen vor der bald startenden Urlaubswelle noch einmal ein Angebot in Sachen Roaming. Kunden soll die Angst genommen werden, im Ausland teuer telefonieren und surfen zu müssen. Hinschauen sollte man dennoch auf jeden Fall, die Anbieter bieten die meisten Optionen nur mit langer Laufzeit an, sodass selten Reisende sicherlich gut beraten wären, das Angebot nicht wahrzunehmen oder lieber am Ort eine SIM zu kaufen.

1und1ist2

1&1 ist dabei der neuste Anbieter, der seinen Kunden ein Angebot macht. Er bietet seinen Kunden eine 1&1 Auslands-Flat an, mit der man unbegrenzt im Ausland telefonieren und Anrufe entgegennehmen kann. Des Weiteren steht dem Kunden 1 GB Surf-Volumen im Ausland zur Verfügung. Die neue Auslands-Flat kann ab 1. Juni 2015 zu allen 1&1 All-Net-Flat Tarifen mit Vertragslaufzeit für 4,99 Euro pro Monat hinzu gebucht werden und ist zum Ende der Laufzeit des Mobilfunkvertrags kündbar. Bei der 1&1 All-Net-Flat Pro ist die 1&1 Auslands-Flat kostenlos inklusive. Die gibt es im E-Netz ab 24,99 Euro im Monat und im D-Netz ab 29,99 Euro im Monat. Wie immer gilt: Gerade Nutzer ohne Pro-Tarif sollten rechnen, ob sich das Angebot lohnt – je nach Restvertragslänge kann das auch ins Geld gehen.

Zum Vergleich: das Angebot der Deutschen Telekom / Vodafone

1&1 gibt wie folgt an:

Die 1&1 Auslands-Flat ist in mindestens 38 Ländern, der gesamten EU und der Schweiz sowie weiteren Ländern, gültig. Um den Kunden vor ungewollten Kosten zu schützen, wird das Smartphone in der Standardkonfiguration bei Erreichen des Inklusiv-Volumens für die weitere Datennutzung gesperrt. Auch Bestandskunden, die einen 1&1 All-Net-Flat Tarif mit Vertragslaufzeit nutzen, profitieren von der 1&1 Auslands-Flat. Bestandskunden der 1&1 All-Net-Flat Pro erhalten ab dem 1. Juni eine kostenlose Tarifaufwertung auf die 1&1 Auslands-Flat. Bei allen weiteren 1&1 All-Net-Flat Tarifen mit Vertragslaufzeit, kann die 1&1 Auslands-Flat für 4,99 Euro im Monat hinzugebucht werden.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25477 Artikel geschrieben.