Rescue Time: Zeit im Browser tracken

26. April 2010 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, geschrieben von:

Na, auch Webworker mit Home Office? Falls ja, dann wirst du viel, viel Zeit im Browser verbringen. So wie ich. Doch bist du wirklich produktiv oder verballerst du kostbare Arbeits- und Lebenszeit bei YouTube und Co (ha, du weisst genau was ich meine! :))? Mach doch mal den Test und tracke dich selber.

Dann einfach mal Rescue Time nutzen. Die bieten nämlich für Google Chrome und Firefox eine Erweiterung an, die eure Zeit auf den jeweiligen Tabs trackt. Die Statistiken könnt ihr dann nach einiger Zeit des Trackens detailliert in einem Dashboard anzeigen. Seiten lassen sich in Kategorien packen. Ich werde mal den Test machen und schauen, wo ich mich so rumtreibe…


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25418 Artikel geschrieben.