Posterous für Android: mobil bloggen

15. Dezember 2010 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von:

Wer hier länger mitliest, der  weiss, dass ich auch privat Posterous nutze. Es ist ein idealer Einstieg in die Welt des Bloggens. Für mich die Möglichkeit Dinge festzuhalten, die zu lang oder mir zu wichtig für Twitter oder Facebook sind. Man muss sich keine Gedanken um Updates oder Editoren machen, gebloggt werden kann per Mail. Simpel und gut.

Seit heute gibt es auch eine Android-App, mit der ihr euer Posterous-Blog beackern könnt. Wer die Idee hat ein Fotoblog zu erstellen, welches nur Handyfotos intus hat, der könnte zum Beispiel Posterous nutzen. Foto mit dem Handy machen, ab zur Posterous-App und schon ist das Ding online. Find ich gut. Mehr Infos und den Barcode bekommt ihr im Posterous Blog.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.