Portable Spicebird 0.7 Beta englisch downloaden

21. November 2008 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, Portable Programme, geschrieben von:

Ich werd bekloppt – nach gefühlten 100 Jahren tut sich was bei Spicebird. Ich hatte schon vermutet, das Projekt sei eingeschlafen. Für Unwissende: Spicebird basiert auf Code von Thunderbird und soll die eierlegende Wollmichsau-Schaltzentrale rund um deine E-Mails werden. RSS, Kalender, E-Mail, Messenger und der ganze Pipapo.

Ich hatte ja bereits darüber geschrieben und Vorabversionen bereit gestellt. Hier ist meine erste Einschätzung aus dem Januar 2008, gefolgt von der 0.4er und der 0.7er-pre-Beta. Für Testwillige habe ich eine portable Version erstellt, damit man gefahrlos testen kann – diese erhaltet ihr am Ende des Beitrages. Für die, die nichts testen – aber sich informieren wollen – gibt es jetzt Scrrenshots mit einigen Erklärungen meinerseits.

Die Einrichtung eines Kontos – Benutzer von Google Mail haben es am einfachsten da alles vordefiniert ist.

Wer mag, der kann Kalender anlegen und nutzen – auch die Synchronisation via Google Kalender ist machbar.

Die Schaltzentrale in der Übersicht – RSS-Feeds, To Do-Listen und sogar iGoogle-Applets:

Wie oft Feeds abgefragt werde und wie viele Elemente angezeigt werden – alles Einstellungssache:

Das Wichtigste an so einem Programm – die E-Mails:

Mein Fazit: Ja, mhh – schwer einzuschätzen. E-Mails lese ich in Thunderbird, Feeds im Browser. Kalender und Synchronisation? Dank Google Kalender bin ich im Firefox und in Thunderbird (in Kombination mit Lightning) eh immer auf dem aktuellen Stand. Trotzdem ein Projekt welches man im Auge behalten sollte. Wer Spiecebird aufwerten möchte der kann sich bei den spärlich gesäten Erweiterungen umsehen. Wenn jemand die 10 angekündigten Sprachen gefunden hat, kann er gerne Rückmeldung geben.

Du willst selber testen und dir eine eigene Meinung bilden? Kein Problem – lade dir einfach die portable Version von Spicebird 0.7 Beta herunter.

Download Portable Spicebird 0.7 Beta englisch


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25420 Artikel geschrieben.