Geht die Seite bei dir auch nicht?

Heute kamen wieder Dutzende Nachrichten. “Geht die Seite xyz bei dir auch nicht?”. Nun ja – kann ja nicht jeder wissen, dass momentan Attacken auf DNS-Server gefahren werden. Wie auch schon beim Thema: “schon gegoogelt?” habe ich mal wieder eine Seite für euch parat: Down for everyone or just me? Überprüft eine Seite von mehreren Stellen aus um dann mitzuteilen, ob der Fehler nur bei euch oder bei allen auftritt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

17 Kommentare

  1. Ich muss gestehen, dass auch ich öfter mal gefragt habe ob eine bestimmte Internetseite bei meinen Bekannten funktioniert. Mit der Zeit hab ich aber gelernt das mein System so gut eingerichtet ist, dass wenn eine Internetseite mal nicht geladen wird, sie wirklich nicht ansprechbar ist.

    Aber trotzdem danke für den Tipp.

  2. Ich habe mich schon gewundert was los sei. 😆

    Inzwischen geht bei mir alles wieder. 🙂

  3. Die Seite selbst geht bei mir nicht. Gebe ich http://www.internetx.de ein, kommt:

    Huh? doesn’t look like a site on the interwho.

    Try again?

    Mit der Voreinstellung google.com klappt es.

  4. Maria-Christine says:

    lass doch mal das http://www. einfach weg 😉

  5. Die Attacken gegen die DNS-Server sind mir schon bekannt, in den letzten Tagen gabs das mehrfach zu lesen. Wenn aber dann mal was nicht klappt, muss man da erst mal dran denken…

    So kam ich vorhin für etwa ’ne halbe Stunde nicht auf meinen FTP-Server, und bei easylinux.de geht die Suche nicht. Wobei letzteres eine andere Uhrsache haben dürfte…

  6. SonicHedgehog says:

    Hatte ich zuletzt auch benutzt, jedoch kann es nicht rausfinden, ob Twitter nicht den Wal raushängt 😉

  7. … ich bin der letzte der es mitbekommt. Hab`mich schon gewundert und gefragt was ich denn mal wieder falsch gemacht habe …

  8. Vielen Dank für den super Tipp. Habe ich mir gleich mal als Bookmark gespeichert. Habe heute auch einige meiner Freunde fragen müssen, da viele Seiten off waren. Zum Glück ist wieder alles in Ordnung 🙂

  9. Vielen Dank für den Tipp mit der Abrufkontrollseite
    Kannte ich noch nicht 😉

  10. Die Seite ist ja echt praktisch 🙂
    Danke für den Link!

  11. Kaishaku-Nin says:

    was mal abgesehen von der DDoS-Attacke,

    wie man dann erst merkt wie „süchtig“ bzw. abhängig man ist, wenn auf einmal die eine oder andere Seite nicht mehr geht …
    und das länger als 5 Minuten.

    Man rutscht auf seinem Stuhl hin und her klickt immer wieder auf reload und … nix ist.

    aber verdammt ich weis echt nicht mehr wo man offline was nachschaut.

    Es soll ja auch Fahrpläne und Telefonnummern, Adressen, Stadtkarten offline geben …

  12. An sich ist aufgeführter Webdienst schon praktisch, allerdings scheint es so, als pinge er den Webserver lediglich an und warte eine Antwort ab. Mitunter beantworten überlastete Server derartige Anfragen noch, auch wenn sie der Überlastungsgrenze nahe sind und andere Webdienste wie HTTP oder FTP nur noch teilweise oder gar nicht mehr ausführen.

    Demnach ist der Server zwar online, aber dennoch nicht zu erreichen, wenn man bspw. auf dessen Webseite zugreifen möchte.

  13. Super, das Problem hatte ich oft.
    Danke für die Seite!

  14. Downforeveryone… ist schon ziemlich alt und mittlerweile auch bekannt dafür, das es absolut unzuverlässig ist. Bei vielen bekannten Seiten kommt die Interwho?-Meldung, Seiten die down sind werden erreichbar, Seiten die unerreichbar sind als down gemeldet.

  15. Stürhörmer says:

    Huh? doesn’t look like a site on the interwho.
    Try again?

    Besagte bei mir nur, das ich die Seite in NoScript frei geben musste und schon konnte ich die Seite meiner Wahl abrufen lassen. Vielleicht liegt es hin und wieder auch nur an gesperrtem Scripting. 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.