Polaroid bringt WLAN-fähigen Polaroid Cube+ auf den Markt

29. Juni 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Neues aus der Gadget-Welt. Der Polaroid Cube, ein kleiner Foto- und Videowürfel, ist nun in einer WLAN-Variante zu haben. Damit gibt sich der HD-Lifestyle Action Videowürfel von Polaroid eine Ecke kommunikativer. Der neue Polaroid Cube+ verbindet sich mit WLAN-Netzwerken und kann so via App von Android oder iOS aus angesteuert werden. Für den Besitzer entstehen so sicherlich neue Anwendungsmöglichkeiten. So kann der Polaroid Cube+ mit dem Smartphone oder Tablet synchronisiert werden, um Motive per Bildsucher auf dem besser einzufangen. Fotos und Videos können zudem über die App direkt gespeichert, bearbeitet und in soziale Netzwerke hochgeladen werden.

polaroid cube+

Der Polaroid Cube+ ist für Mitte August 2015 zu einem Preis von 149,99 Dollar in Schwarz, Blau und Rot angekündigt. Ebenfalls im August sollen die neuen Farbvarianten des Polaroid Cube zum Einstiegspreis von 99,99 Dollar im Handel erhältlich sein. Ansonsten ändert sich technisch nichts, der kleine Würfel verfügt weiterhin über eine 6 Megapixel starke Kamera, die Videoaufnahmen in 1080p ermöglicht. Die WLAN-lose Variante bleibt weiterhin für 99 Euro im Handel.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25434 Artikel geschrieben.