Poladroid – Fotos Oldschool

31. Oktober 2008 Kategorie: Internet, Privates, Windows, geschrieben von:

Ich hatte früher auch ne Polaroid-Kamera – obwohl die Filme schweineteuer waren. Das war eben der Preis, den man für das Sofortbild zahlen musste. Knipsen und warten bis das Bild fertig wurde. Übrigens habe ich neulich erst gelesen, dass es gar nicht so gut sein soll, die Polaroids zu schütteln – naja, eh zu spät. Meine letzte Polaroid-Aufnahme muss 1993 oder so gewesen sein. Hätte ich jetzt nen Mac, dann könnte ich die kostenlose Software Poladroid nutzen, die aus allen Fotos oldschoolige Polaroids macht. Denn bisher gibt es Poladroid nur für Mac OS X – eine Version für Windows soll (eventuell) im November folgen. Solange können sich Benutzer von Windows die Flickr-Gruppe anschauen – oder mit dem Polaroid-Generator V1 für Adobe Photoshop arbeiten.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25434 Artikel geschrieben.