Outbank DE für Umsteiger: Zwei Jahre nutzen und eines bezahlen & Cloud Sync wird extra kosten

12. Juni 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Ziemlich holprig startete man seitens der Stoeger IT mit der neuen App Outbank für iOS. Die ehemalige Banking-Referenz auf der iOS-Plattform muss Geld verdienen, so viel ist klar – also musste das Abo-Modell her. Daran hat sicher kein Kunde etwas auszusetzen, der weiss, dass Entwickler Geld verdienen müssen, um ihrer App Support angedeihen zu lassen.

OutBankDE.iPhones.2

Seit gestern hat der Anbieter eine neue Aktion für Umsteiger von Outbank  gestartet und sich zu zukünftigen Plänen – auch zum Support der „alten“ App geäußert. 8,99 Euro Jahresgebühr kostet die Nutzung von Outbank DE, in der gestern ausgerufenen Promo heißt es nun: wer ein Jahr bucht, der bekommt das zweite Jahr kostenlos. Vielleicht ein wenig ärgerlich für Kunden, die bereits ihre Jahresgebühr entrichteten, nicht wahr? Aber nein, auch diese sollen in den Genuss des kostenlosen zweiten Jahres kommen, wie man via Twitter kommuniziert.

Derzeit testet man übrigens den Cloud-Sync in OutBank DE, in der alten Version funktioniert der für viele mehr schlecht als recht, ein Betatest für Cloud-Synchronisation in Outbank DE soll im Sommer starten, abschließend wird diese auch noch einmal separat kosten, wie ein Blick in die Ankündigung verrät: Weitere Details hierzu und auch zum einmaligen In-App Preis für den neuen Cloud Sync, werden wir an dieser Stelle veröffentlichen.“ Wir fassen kurz zusammen: Cloud Sync wird ab Sommer getestet. Cloud Sync kostet einmalig – nicht aber für Menschen, die jetzt umsteigen. Ist der Betatest mit Cloud Sync für Outbank DE abgeschlossen, das Feature an die Nutzer verteilt, dann endet auch der Support für die „alte“ Outbank-Version, die man einmal gekauft hat, so ganz ohne Abo.

Schade eigentlich – das Vorgehen wirkt so chaotisch auf mich, man zahlt für ein Abo, muss dann aber für weitere Features wie Cloud Sync extra zahlen? Dann sicher ohne mich.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25425 Artikel geschrieben.