OnePlus One: Vorbestellmöglichkeit ab 3. Quartal

16. Juni 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Das neulich hier im Bericht vorgestellte Smartphone OnePlus One wird noch etwas brauchen, bis es breit verteilt beim Nutzer ankommt. Im offiziellen Forum des Anbieters hat man sich heute noch einmal zu den genauen Zeitplänen geäußert. Momentan bekommt man die Geräte über das Invite-System, oder über externe Dritt-Anbieter, bei denen man logischerweise aufpassen muss, von wo sie versenden.

oneplusone

Während OnePlus hierzulande direkt verschickt und es keinen Ärger mit dem Zoll gibt, sieht das aus dem Ausland unter Umständen etwas anders aus – außerdem muss man bei den LTE-Bändern aufpassen. Verkauft ein Dritt-Händler das Gerät als China-Variante, dann hockt ihr mit einem Gerät da, welches nur mit TD-SCDMA/TD-LTE arbeitet. In Q3 will man seitens OnePlus in die Pre-Order-Phase gehen, hier können dann interessierte Benutzer das Smartphone dann vorbestellen. Wer bislang keinen OnePlus One-Invite in den Kommentaren getauscht hat, kann also noch etwas warten, bald können dann die Geräte für 269 Euro (16 GB Variante) vorbestellt werden. Bleibt für Interessierte nur zu hoffen, dass der Zeitraum zwischen Vorbestellung und Lieferung nicht zu lang ist. (Danke Julian!)



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22908 Artikel geschrieben.