OnePlus 3T kann in Europa bestellt werden

28. November 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

oneplus_3tOnePlus überrascht mit seinen Smartphones. Ideale Geräte auch für Ausprobierer in der Android-Welt, mit starker Hardware zu durchaus fairem Preis. Optisch unverändert, mit Neuerungen unter der Haube, hat man vor nicht allzu langer Zeit das OnePlus 3T vorgestellt. OnePlus setzt beim OnePlus 3T auf einen Qualcomm Snapdragon 821 (Quad Core, Kryo: 2x 2,35 GHz, 2x 1,6 GHz und Adreno 530 GPU) und satte 6 GB LPDDR4-Speicher. Das Smartphone wird in zwei Speichergrößen zu haben sein, einmal 64 GB Speicher und einmal 128 GB Speicher UFS 2.0. Die Ausgabe mit 64 GB Speicher kostet im Shop von OnePlus 439 Euro, während die Ausgabe mit 128 GB für 479 Euro zu haben ist.

oneplus3t

Weiter setzt man auf einen USB Typ-C-Anschluss, dieser ist aber „nur“ mit USB 2.0 angebunden. Der Akku ist fest verbaut und 3.400 mAh stark. In Sachen Konnektivität findet man Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2 und NFC vor. Wie beim OnePlus 3 setzt man auf 5,5 Zoll Display-Diagonale und eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln bei 401 ppi.

Gedreht hat man an der Kamera, vorher hatte man eine 16 MP und 8 MP-Kombination, nun lösen laut Datenblatt Front- und Rearcam mit 16 Megapixeln auf. Auf dem OnePlus 3T findet man weiterhin das auf Android Marshmallow basierende Oxygen OS, Rooting und Flashen von TWRP ist bereits bekannt. Laut Shop bei OnePlus geht das Gerät innerhalb der nächsten vier Tage auf die Reise zu euch.

Und, Interessierte unter unseren Lesern, die die klassischen, in Deutschland vertriebenen Geräte ignorieren und stattdessen zum OnePlus 3T greifen?



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22900 Artikel geschrieben.