Nvidia Shield Android TV erhält durch Shield Experience 6.2 4K-Filme via Google Play

23. November 2017 Kategorie: Hardware, Software & Co, Streaming, geschrieben von:

Nvidia verteilt mittlerweile für die Shield Android TV das Shield Experience Upgrade 6.2. Bei mit trudelte die neue Software gestern Abend ein. Solltet ihr die Multimedia-Kiste von Nvidia besitzen, dürfte die neue Firmware auch euch bereits erreichen. Enthalten sind neben einem Android-Sicherheits-Update auch viele neue Features – größtenteils jedoch US-only. Beispielsweise streamen Besitzer in den Vereinigten Staaten nun über Vudu mit HDR und können über den Google Assistant direkt in Plex Serien bzw. einzelne Folgen via Sprachsteuerung starten. Außerdem kann man in Deutschland nach Installation des Updates nun an der Shield Android TV 4K-Content über Google Play Filme & Serien abrufen.

Letzteres wird dann auch prominent bei der Installation des Updates als Neuerung in deutscher Sprache erwähnt. Die Preise sind allerdings noch jenseits von Gut und Böse – 26,99 Euro sollt ihr beispielsweise für „Spider-Man: Homecoing“ in UHD löhnen.

Zudem soll nun in den USA die neue App für Movies Anywhere für die Nvidia Shield Android TV bereitstehen. Das ist eine Art Konkurrenzmodell zur UltraViolet, um digitale Kopien zu verwalten. Haben wir in Deutschland leider zunächst noch nichts von.

Zusätzlich erhalten der Shield Controller und die Remote aus dem Jahr 2017 ein Firmware-Update. Hinter den Kulissen wurden außerdem einige Probleme mit der DRM-Verwaltung bei der Videowiedergabe korrigiert. Auch die manchmal falsch angesetzte Ausrichtung von Fotos in der App für Photos & Videos soll nun nicht mehr vorkommen.

Schön, dass Nvidia die Shield Android TV weiterhin so zuverlässig mit Updates versorgt und nun auch den November-Sicherheits-Patch integriert hat. Daran könnten sich einige Smartphone-Hersteller ein Beispiel nehmen.

(via GeForce Forums)

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei
Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich
eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das
erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto
auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2622 Artikel geschrieben.