NIBIQÜ macht das iPad zum Surface

20. Dezember 2012 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von:

Für diese Ketzer-Überschrift werde ich in der Hölle landen – aber was soll’s? Bei Kickstarter ist ein interessantes Projekt aufgetaucht, welches auf den sperrigen Namen NIBIQÜ hört. Spontan könnte man da an einen schwedischen Hersteller von Möbeln denken, aber im konkreten Fall geht es um einen Touch Cover-Abklatsch, der das iPad in ein Gerät mit Tastatur verwandelt.

Nibiqü

Die Tastatur ist dabei besonders dünn und bringt sogar eine Art Kickstand mit, den wir auch beim Microsoft Surface vorfinden. Geplant ist das NIBIQÜ bislang nur für Geräte, die über einen Anschluss mit 30 Pins verfügen, über diesen wird die Tastatur auch mit Strom versorgt; ebenso läuft die Kommunikation so ab. Für 89 Dollar soll es den Spaß geben, zuerst einmal in der spanischen und englischen Ausgabe.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25448 Artikel geschrieben.