Neue iOS 7.1 Beta gibt neue Hinweise auf Autodisplay und iOS in the Car

15. Dezember 2013 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von:

Bereits zur Vorstellung von iOS 7 im Juni ging Apple auf den Punkt iOS in the Car ein. Das Feature ermöglicht eine Verbindung des iPhones mit dem Fahrzeug, so dass Musik, SMS, Navigation und andere Funktionen direkt über das Fahrzeug gesteuert werden können. Dies lässt sich in der aktuellen Beta 2 von iOS 7.1 aktivieren und deaktivieren.

ioscarintegration

Hinweise auf iOS in the Car lassen sich auch in anderen Bereichen der iOS 7.1 Beta finden.Außerdem wurden Sicherheitseinstellungen prominenter im Einstellungsmenü platziert. Einstellungen für Touch ID und den Passcode sind in dieser Version besser sichtbar und verstecken sich nicht mehr. Bis die finale Version von iOS 7.1 erscheint, vergehen noch ein paar Monate in denen Features hinzukommen oder auch wieder entfernt werden können, insofern ist es keineswegs sicher, dass iOS in the Car bereits mit iOS 7.1 komplett verfügbar sein wird,


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: CNet |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9387 Artikel geschrieben.