Streambels: ein AirPlay und DLNA Player für Android

Solltet ihr aus irgendwelchen Gründen mit eurem jetzigen Setup in Sachen Streaming von Android zu AirPlay-Empfängern wie Apple TV, diversen Receivern, AiPort Express-Lautsprechern oder DLNA nicht zufrieden sein, dann solltet ihr euch die Android-App Streambles anschauen. Nicht nur das Abspielen auf AirPlay-Geräten wird ermöglicht, auch DLNA-Empfänger sind möglich.

Streambels

Unter einer schicken Oberfläche ist es möglich, eigene Videos, Fotos, Musik und YouTube-Videos an Geräte zu schicken, die über AirPlay oder DLNA ansprechbar sind. Ihr könnt also eure Galerie mit Fotos vom Android-Smartphone über den Apple TV am großen TV anschauen, das funktionierte in meinem Test sehr gut. Auch Videos vom Smartphone und YouTube ließen sich streamen. Was gar nicht funktionieren wollte, war das Streamen von MP3-Dateien vom Smartphone. Da tat sich einfach nichts. Dennoch: wer sich durch die oben genannten Nutzungsszenarien angesprochen fühlt, der sollte Streambels eine Chance geben. Die App ist fünf Tage kostenlos nutzbar, hinterher will der Entwickler 3,49 Euro von euch haben, in Zukunft will er noch Dienste wie Spotify, Soundcloud und Co einbinden.

AllConnect - Play & Stream
AllConnect - Play & Stream
Entwickler: Tuxera Inc.
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

18 Kommentare

  1. Gerade getestet: AirPlay von MP3s vom Handy auf meine Denon CEOL klappt 1A.
    Allerdings ist in der Lautstärkeregleung wohl noch ein böser Bug drin.

  2. von CM gibt es da nichts oder? Waren die da nicht mal dran?

  3. Sind Sie auch immer noch, dauert nur was länger. Ich hab jetzt gerade nicht den link parat aber es gibt schon ein Beta Programm ect. Ich glaube die haben das als screencast zusammengefasst. Man braucht aber cm11

  4. Super, funktioniert tatsächlich auch mit alten AirportExpress-Stationen.
    Viele Dank für den Tipp!

  5. Benutze seit Jahren Skifta. Kostenlos und funktioniert 1a.

  6. Danke für den Tipp! Wurde gerade von mir getestet und funktioniert einwandfrei, auch mit Google Music Player! Test wurde auf Apple TV durchgeführt. Wenn nun auch noch Spotify bald zur Verfügung steht ist mein Nutzerverhalten zumindest fürs erste abgedeckt und für 3,50€ kann man sich nicht beschweren – somit kann ich mir die Investition in Chromecast (eigentlich) sparen…mal abwarten wie sich der Stick im nächsten Jahr entwickeln wird…

  7. @caschy: Kannst Du eigentlich kabellose Lautsprecher für Laptops für **Filme** empfehlen? Ich hatte mir kürzlich eine Bluetooth Mobile Boombox UE von Logitech (und eine von Jabra) gekauft, musste aber enttäuscht feststellen, dass dadurch die Audiospur bei Filmen verschoben wird (bei nur Musik egal).

    Eigentlich sind die Lautsprecher von der Größe her (und auch vom Klang) super, aber Audioverzögerung bei Filmen geht nicht. Gibt es bessere Lösungen? Das Problem ist bei Bluetooth bereits bekannt.

  8. @Caschy: Danke werde ich machen. Mal schauen, inwiefern es auch dort eine Zeitverzögerung der Tonspur von Filmen gibt.

  9. @Malte: frag via Twitter den @saschlander, der hat das Teil ja.

  10. @Peleke: Und beim WLAN Streaming gibt es keine Latency/Verzögerung? Bei Bluetooth hilft anscheinend der APTX-Codec, aber der minimiert die Verzögerung nur, eleminiert sie nicht.

  11. Funktioniert zwar – aber leider lässt sich die Youtube-Auflösung nicht einstellen, so dass alle Videos immer nur mit max. 640x nochwas Auflösung laufen. Doof! Bei Twonky Beam, das ich daher weiter nutze, kann man vorgeben, dass möglichst hohe Videoqualität verwendet wird. Eine andere App, die das kann, habe ich bislang nicht finden können – Ihr??

  12. Genau wie der Honeyplayer beherrscht diese APP nicht das Streamen von Apple’s M4A-Format. Da ist doubleTwist schon weiter.

  13. Kann mir jemand erklären, wie das mit Google Music gehen soll? Ich kann da nichts teilen weil ich diese Option nirgendwo habe oO wenn ich etwas teilen will, dann geht das maximal auf G+ :/

    Mein Freund hat die Teilen-Möglichkeit, hat aber auch Google Music in dieser Bezahlvariante o.o liegt das daran?

    Ansonsten: Youtube läuft tadellos vom Note3 aus mit Full-HD-Videos ohne dieses elendige Buffern unseres Samsung-TV’s. Sobald wir nämlich über die Youtube-App im TV gehen, passiert es oft, dass das Video zwischendrin buffern muss, aber eben nur beim TV, bei keinem anderen Gerät im Haushalt oO

  14. Hallo zusammen. Sieht echt gut aus respekt.
    Aber ich habe das gleiche problem wie pexi. Wie kann man google play music vom handy aus streamen.
    Ich bin treuer android user, aber ich muss echt sagen itunes und sein airplay überzeugen mich, weils einfach so unglaublich einfach ist. Warum klappt das nicht mit google play music?

  15. Martin Rosenblum says:

    Works only with music & video on Nexus 7 & with „youtube“. Does not work with „google drive“, „Rhapsody“ or DLNA on network drives. Good start but does not compare to „airplay“ built into the „IOS“ operating system.

  16. Alles recht „Schön und Gut“, aber wie wäre es wenn Android
    &Co. die Apps auch auf „DEUTSCH“ bringen würden ?
    Dann könnte man die Programme schneller genauer erkennen, und richtig anwenden.
    Ich öffne kaum Mails,etc.in englisch, da die meistens verseucht sind!
    LG – HeribertSp

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.