Netflix: Firefox unterstützt nun ebenfalls den HTML5-Player

18. Dezember 2015 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_netflixKurz notiert: Nutzer des Firefox Browsers, die darüber auch auf den Videostreamingdienst Netflix zugreifen möchten, bekommen unter Windows schon bald einen HTML5-Player präsentiert. Netflix verteilt das Feature beginnend diese Woche. Firefox ist der letzte große Browser, der bisher auf den HTML5-Player verzichten musste. Anfang 2016 soll dann auch die Unterstützung für Firefox auf dem Mac folgen. Durch die Video Extensions, die mit Firefox ausgeliefert werden, ist auch das adaptive Streaming möglich, sodass immer die bestmögliche Qualität für die jeweils verfügbare Bandbreite abgerufen werden kann.

netflix guthabenkarte


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8212 Artikel geschrieben.