Netatmos Wetterstation und Accessoires integrieren Amazon Alexa

24. Februar 2017 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Netatmo hat heute verkündet, dass man die smarte Wetterstation und die dazugehörigen Accessoires mit Amazon Alexa verknüpft. Bedeutet für euch, dass ihr Alexa über die Werte der Netatmo Wetterstation befragen könnt. Die Wetterstation hatte ich hier im Blog im Test, für meine persönlichen Belange war das eines der Gadgets, welches ich so gar nicht brauche. Ich muss nicht wissen, was der Sensor vor meiner Tür misst. Ich schaue in Sachen Wetter einfach in eine App, alternativ weiss meine Frau grundsätzlich, wie das Wetter wird.

Falls ihr aber eine Wetterstation habt und wertschätzt, dann könnt ihr nun diese mit Alexa verbinden und so per Sprache über Echo oder Echo Dot abfragen, was Sache ist: „Alexa, frag Netatmo wie viel die Außentemperatur beträgt“. Falls man das volle Programm einsetzt, nämlich den Regenmesser oder den Windmesser, dann gibt es noch die Befehle „Alexa, frag Netatmo wie viel es heute geregnet hat“ und „Alexa, frag Netatmo wie windig es draußen ist“.

Die Netatmo Wetterstation ist das zweite Produkt des Unternehmens, das Amazon Alexa integriert, nachdem das Unternehmen die Kompatibilität des Smart Thermostat mit der Amazon-Plattform im Herbst 2016 kommunizierte


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24303 Artikel geschrieben.