Nach Protesten: Schönheits-OP-Apps für Kinder fliegen aus den Stores

15. Januar 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von:

In Zeiten, in denen normalgewichtige Frauen schon als Plus Size-Model bezeichnet werden und Hungerhaken als Norm gelten, machen auch Arschloch-Apps nicht davor halt, das Selbstbildnis von Kindern und Heranwachsenden vielleicht empfindlich zu stören. Aus den Medien kennt man den Spaß ja schon und auch App-Entwickler machen sich den Wahn spielerisch zunutze. Da wandern dann Spiele in die App Stores dieser Welt, deren Spielziel es ist, mittels Schönheits-Operation das vermeintlich hässliche Entlein zum schönen Schwan zu machen.

Bildschirmfoto 2014-01-15 um 13.00.35

Die Apps – Plastic Surgery & Plastic Doctor & Plastic Hospital Office for Barbie Version – sind nach heftigen Protesten mittlerweile aus den jeweiligen Stores geflogen (Webcache-Version). Gedacht sind die Apps für junge Spieler ab 9 Jahren – hier muss man das „unglückliche“ Mädchen schlank und schön machen – durch Fett absaugen zum Beispiel. Wer etwas genauer sucht, der findet aber auch identische Versionen für Spieler ab 12 – die sind immer noch im Store. Und was sagt ihr dazu? Übertriebene Reaktion der Netzgemeinde oder doch eine gute Tat, gegen solche (und unzählige andere Apps sicherlich auch) mal zu protestieren? Neu sind diese Art Apps ja sicherlich nicht.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: mashable |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25458 Artikel geschrieben.