MyGo präsentiert ungewollt neues Windows Phone und bestätigt Microsofts Markennamen-Wechsel

14. September 2014 Kategorie: Windows, Windows Phone, geschrieben von: Pascal Wuttke

Vor wenigen Tagen erste berichteten wir über Microsofts Pläne bezüglich der Weiterführung des Nokia-Brands und des Markennamen Windows Phone. Wie es scheint, lässt Microsoft den Zusatz „Phone“ und den Nokia Brand fallen und lässt künftig seine Mobilsparte nur noch unter dem Namen Lumia laufen. Eine offenbar ungewollte Bestätigung von Microsofts Plänen kommt dieser Tage von einem unbekannten Anbieter namens MyGo, der aus Versehen eine Produktseite des neuen GoFone freigeschaltet hat und damit die Strategieänderung der Marken bestätigt.

Bildschirmfoto 2014-09-14 um 19.51.38

So wird zwar in den Specs des noch nicht veröffentlichten GoFones noch von Windows Phone gesprochen, doch die weiteren Beschreibungstexte sprechen abwechselnd entweder von Windows Phone oder von Windows. Hier ist also noch Verwirrung vorprogrammiert, allerdings muss man beachten, dass die Produktseite offensichtlich noch nicht final ist und für die öffentliche Einsicht gedacht ist.

Ein weiteres Detail ist die Erwähnung des Windows Store. So wird es also auch im Bereich App Shop von Mircrosoft Namensänderungen geben, bzw. Kürzungen geben.

Weitere Hinweise auf die Namensänderung gibt der animierte Header der Seite, der nur noch das Windows-Logo ohne den Zusatz Phone zeigt.

Bis heute gibt es kein offizielles Statement seitens Microsoft zu den Markenänderungen, aber die Details der vergangenen Tage sind im Grunde schon selbsterklärend.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Quelle: Neowin.net |
Über den Autor: Pascal Wuttke

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.