Monster Mingle: Android-Kinderspiel aktuell für 10 Cent

17. Mai 2016 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google Play Store Artikel LogoEs ist Dienstag, Zeit für einen neuen App- und Game-Deal für Android. Den App-Deal konntet Ihr als aufmerksamer Leser bereits am Wochenende absahnen, hier gibt es diesmal das Retrorika Icon Pack für schlanke 10 Cent. Monster Mingle ist das Spiel der Woche, welches Ihr ebenso günstig holen könnt. Lohnt sich vielleicht eher, falls Ihr sehr jung seid – oder Kinder im entsprechenden Alter habt. Monster Mingle erinnert an eine Beschäftigung als an ein Spiel, was aber gerade für Kinder sehr praktisch ist. Sie können Monster aus verschiedenen Körperteilen erstellen, mit denen sie dann die Welt erkunden können.

Auf der Erkundungstour kann man sein Monster auch mit anderen Monstern kommunizieren oder agieren lassen oder man probiert einfach einmal aus, wie hoch der Eigenbau so fliegen kann. Freies Spiel, keine Ziele, nur jede Menge zu entdecken. Keine In-App-Käufe und keine Social Media-Verknüpfungen sowie das Fernbleiben von Werbung Dritter, machen den Titel bestens geeignet für die jüngeren Nutzer.

Monster Mingle
Monster Mingle: Android-Kinderspiel aktuell für 10 Cent
Entwickler: Cowly Owl Ltd
Preis: 3,99 €
  • Monster Mingle Screenshot
  • Monster Mingle Screenshot
  • Monster Mingle Screenshot
  • Monster Mingle Screenshot
  • Monster Mingle Screenshot
  • Monster Mingle Screenshot
  • Monster Mingle Screenshot
  • Monster Mingle Screenshot
  • Monster Mingle Screenshot
  • Monster Mingle Screenshot
  • Monster Mingle Screenshot
  • Monster Mingle Screenshot
  • Monster Mingle Screenshot
  • Monster Mingle Screenshot
  • Monster Mingle Screenshot


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7922 Artikel geschrieben.