MoDaCo Switch für das HTC One in öffentlicher Beta, soll auch für das Samsung Galaxy S4 kommen

28. Juli 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

MoDaCo Switch für das HTC One ist als erste Beta für die Allgemeinheit freigegeben. Für die, die den Beitrag zum Thema nicht gelesen haben, ein kleiner Reinholer. Das System soll dem Besitzer eines Smartphones die Auswahl lassen, ob er ein nacktes Android nutzen möchte, oder eben das vom Hersteller gelieferte – im Falle des HTC One eben Android mit der Sense-Oberfläche. Interessant ist, dass es sich nicht nur um eine Multiboot-Möglichkeit on the fly handelt, sondern dass beide Systeme ihre Apps und deren Einstellungen teilen können.

modaco

Für einige Enthusiasten sicherlich ein nettes Spielzeug, welches es nun auch auf das Samsung Galaxy S4 schaffen soll. Dafür sammelt man gerade ein paar Spenden über das Portal Indiegogo, 1000 Pfund (umgerechnet 1160 Euro) sollen es sein, von denen mal schon 625 Pfund erreicht hat. Anhand des Spendenstands zeigt sich meiner Meinung auch das Spezielle dieses Projektes – die meisten Benutzer werden sicherlich einfach das ausgelieferte Android nutzen, alternativ andere ROMs, wie zum Beispiel den CyanogenMod auf ihr Gerät flashen.

***Das könnte dich auch interessieren***

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Neuerdings wieder mit persönlichem Blog. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Carsten hat bereits 20057 Artikel geschrieben.