Mobiler Browser: Opera Mini 6.5 erschienen, fallende Marktanteile

3. November 2011 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von:

Gestern erschien Opera Mini 6.5 für BlackBerry, iOS, Symbian und Java. Die Android-Version ist schon einen Tacken älter – nun haben andere Nutzer auch die neue Version, die zum Beispiel den Datenverbrauch direkt anzeigt. Übrigens: Opera hat bekanntlich einen Turbomodus – und nun wird auch angezeigt, was man schon an Datenmenge durch dessen Benutzung eingespart hat. Gerade bei langsamen Netz kann Opera Turbo noch ein wenig Speed heraus kitzeln.

Das funktioniert, indem die aufgerufene Seite über Operas Server läuft, dort komprimiert wird und erst dann an euch weitergereicht wird. Die Version 6.5 hat auch eine verbesserte Wortergänzung und kann nun schneller Lesezeichen erstellen (Stern im URL-Feld). Ich habe Opera Mini sogar auf meinem iPad, nutze ihn da ab und zu – kein schlechter Browser. Trotz alledem geht es bergab mit dem Browser – er verliert Marktanteile.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25418 Artikel geschrieben.