Mit HDMI-Dongle Android auf jedem TV-Gerät laufen lassen

9. Januar 2012 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Wir haben ja schon den 55 Zoll TV von Lenovo gesehen, der Android 4.0 als Betriebssystem bietet – super Sache, aber wahrscheinlich am Ende auch nicht ganz billig. Die meisten dürften einen LCD-TV Zuhause stehen haben und denken sich “ nur für die SmartTV- oder Android-Funktion jetzt richtig blechen?“. Klar, zum einen gibt es die Settop-Boxen, die Funktionen nachrüsten – oder vielleicht bald auch einen HDMI-Stick:

Die Firma Always Innovating hat auf der CES so einen HDMI-Stick vorgestellt. Android per HDMI, das USB Kabel wird für die Stromzufuhr benötigt. Die Kiste hat einen  TI OMAP 4 Prozessor an Bord, dazu verschiedene Arbeitsspeichergrößen. Klingt erstmal nett und sollte mit Android 4 locker auskommen. Allerdings gibt es grade mal Gespräche über eine Serienproduktion …

Ich fänd’s ganz praktisch, wenn das Teil kommen würde – preislich bewegt man sich hier im Rahmen zwischen 50 und 100 Dollar… hoffentlich ist es dann so offen, dass man einfach XMBC aufspielen kann 😉

Bleibt abzuwarten, wie die großen Hersteller auf so Entwicklungen reagieren, denen würde man die kostspielige SmartTV-Suppe ganz schön versalzen:

Quelle: MobiFlip


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.