Microsoft veröffentlicht OneNote für Kindle Fire und Fire Phone

24. Juli 2014 Kategorie: Android, geschrieben von:

Microsoft hat seine OneNote App nun auch im Amazon App Shop veröffentlicht. Dabei sollte es sich um die gleiche Version handeln wie im Google Play Store. Somit kann das Tool auch mit Kindle Fire Tablets oder dem neuen Fire Phone von Amazon genutzt werden. Kein dummer Zug von Microsoft, noch ist es zwar nur die OneNote App, wenn aber Office für Android einmal verfügbar ist und dies ebenfalls bei Amazon erhältlich ist, hat man auf dieser Plattform wohl keine Office-Konkurrenz zu fürchten. Google veröffentlicht keine Apps im Amazon App Shop, Amazon Hardware-Nutzer haben hingegen keinen Zugang zum Google Play Store. Well played, Microsoft.

OneNote
OneNote
Preis: Kostenlos
  • OneNote Screenshot
  • OneNote Screenshot
  • OneNote Screenshot
  • OneNote Screenshot
  • OneNote Screenshot
  • OneNote Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Office Blog |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9415 Artikel geschrieben.