Microsoft macht Windows 10 S als ISO für MSDN-Abonnenten verfügbar

28. Juli 2017 Kategorie: Windows, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Bei Windows 10 S handelt es sich um Microsofts neues Betriebssystem, welches ausschließlich Apps aus dem Windows Store ausführen und installieren lässt und vorrangig für Bildungseinrichtungen gedacht ist. Ab sofort können zumindest all jene Anwender, die über einen (kostenpflichtigen) MSDN-Account bei Microsoft verfügen, auf eine ISO-Datei des aktuellen Betriebssystems zugreifen. Hiermit sollen vor allem Entwickler ihre Apps einfacher auf dem neuen OS ausprobieren und anpassen können.

Otto-Normal-Anwender müssen sich hingegen noch ein wenig gedulden bis sie die Möglichkeit bekommen, offiziell auf die ISO zugreifen zu können. Bei TheVerge wird gemutmaßt, dass Microsoft die ISO von Windows 10 S in die neue Version des Update Assistant Tools, das kommende Woche veröffentlicht werden soll, implementieren könnte. Zwar soll dieses auch wieder nur für Bildungsinstitute angedacht sein, ein Funken Hoffnung bestünde dennoch, dass jeder Nutzer darauf Zugriff haben wird. Ansonsten werden sich sicherlich einige Nutzer auch über andere Wege im Netz mit der Beschaffung der ISO zu behelfen wissen 😉

(via @Nawzil10)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 779 Artikel geschrieben.