Moto Z erhält Update auf Android 7.1.1 Nougat

Gute Nachrichten für Nutzer eines Moto Z! Dieses erhält aktuell nämlich das Update auf Android 7.1.1 Nougat inklusive Patch-Level Juli. Das Update bringt außerdem noch weitere Änderungen, so ist nun zum Beispiel Googles Videochat-App Duo vorinstalliert. Und auch die App-Shortcuts sind nun offiziell vorhanden, Nutzer konnten sich hier ja bereits über Drittanbieter-Apps behelfen, wenn sie die Funktion unbedingt nutzen wollten. Die Build-Nummer des Updates ist NPL26.118-20, damit Ihr auch wisst, wonach Ihr Ausschau halten müsst.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/FalkGruner/status/890648325090934784
(Danke Falk und André!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

39 Kommentare

  1. Was hat es mit den App Shortcuts auf sich?

  2. Ist der native Blaulichtfilter nun doch noch dabei oder haben sie den tatsächlich weggelassen?
    Hoffentlich ist das Moto Z Play auch bald dran…

  3. @Lurtz Nein, das ist mit einigen anderen Verbesserungen z.Bsp. der Moto (Actions) App nur den 2017er Modellen vorbehalten. Mit dem OTA auf 7.1.1 funktioniert leider auch der „NightMode Enabler“ aus dem Playstore nicht mehr. Damit ging die Funktion immer sehr gut, schade.

  4. Absolut unverständlich. Nunja, ich weiß schon warum ich mittlerweile auf andere Hersteller setze.

  5. @Kinzie: Was geht denn nicht in der Moto Action App nicht? Bis auf das wischen über den Fingerabdrucksensor gibt es doch eh alles?

  6. Kurz vor erscheinen von Android O – peinlich auch das aktuell Android bei 7.1.2 ist und das schon einige Zeit! Von im Januar angekündigte 7.x. für moto x play ist nichts mehr zu hören.

    Es stört mich weniger das kein update bereitgestellt wurde. – eher das man es großkotzig angekündigt hat! Diese update hat welche Sicherheitspatchebene Mai???

  7. paradoxus says:

    Nach der unterirdischen Update-Politik für das Moto X wird dieses auch mein letztes Motorola-Handy sein. Anstatt gefühlt alle drei Tage neue unsinnige Modellvarianten zu veröffentlichen, hätten die sich mal lieber um die „älteren“ Modelle kümmern sollen. Angesichts der allerdings Firmen-übergreifend beschissenen Android-Update-Thematik kann man schon verzweifeln, zumal als einziger Konkurrent ja nur in iPhone bleibt.

  8. Als Workaround für die fehlende Blaulichtfunktion – man munkelt, dass es unter 7.1 derzeit nur für Pixelphones die Funktion im Grafikkartentreiber gibt – kann man Twilight Pro verwenden.

    NFC mit dem Yubikey NEO funktioniert nun viel stabiler als unter 7.0: dort musste ich oftmals NFC an- und ausschalten und die Yubico Authenticator-App neustarten – dieses Problem gehört nun endlich der Vergangenheit an.

  9. Diese ganzen Store-Apps funktionieren nicht annähernd so gut wie die native Lösung.

    Mein Aquaris X5 Plus mit 7.1.1 hat den nativen Blaulichtfilter…

  10. @paradoxus,

    bevor du zu der anderen Seite wechseln willst, probier einmal LineageOs als Rom aus, denn ist dein moto x ehrlich wie es ab Werk sein sollte und bekommt jeden Monat auch die updates, zwischenupdates sind jederzeit auch möglich!

    Der einzige Vorteil von Moto ist das man sehr einfach und schnell dieses realisieren kann und die Geräte sehr unterstützt werden von alternativen Rom.

    Du musst auf nichts verzichten und bekommst eher noch Funktionen und Gesten dazu.
    Wenn du willst kannst du auch komplett ohne Google, musst es aber nicht!
    Das ganze dauert einmalig keine 10 Minuten!

  11. Was soll ich da sagen als Galaxy A5 (2016) nutzer. Ich habe gestern erst Android 7.0 erhalten.

  12. Alexander Mauß says:

    Sicherheitsupdates sind auch bei mir der zentrale Kritikpunkt an Lenovo. Mein Moto G (2015) hat Sicherheitspatch-Ebene 1. April 2017. Daher ist bei mir für das nächste Telefon BQ der heißeste Kandidat. Wobei dort derzeit auch Juni der aktuellste Patch-Level ist…

    @Mr.Magoo: LineageOS als Alternative finde ich kein gutes Argument, sofern man durch die Entsperrung des Bootloaders die Garantie verliert – was bei den meisten Herstellern (auch Lenovo) der Fall ist, sofern ich mich nicht täusche… 🙁

    Vielleicht etabliert sich hier ja Nokia als neuer Player, der Vanilla-Android mit regelmäßigen Sicherheits-Updates paart…

  13. @ Alexander Bq hat kürzlich das Update Stand 1. August veröffentlicht

  14. Das X5 Plus ist auf Juli.

  15. @ Stefan,
    das August update ist ja noch garnichts erschienen von Google, somit scheint das update eher ezweifelhaft, ist wohl wie bei Navigin wo man freshmaps bekommt q2/2017 und die Karte von q3/2016 stammt! Das passiert wenn die Firmen einfach die updates umbenennen wie sie wollen, ich nenne das Betrug! Und ein Datum des updates schon weiter zu datieren ist nicht besonders das Kauf Argument für mich!

    @Alexander Mauß,
    ich geb dir recht, aber dein moto g 2015 ist ja nicht unbedingt ein Flagship vom preis her.
    Hatte meine moto g immer um die 120-130€ gekauft mit dem Hintergrund das es eh ein Wegwerfartikel ist, der Hersteller liefert keine updates! Welches Risiko für jeden wichtiger ist Hardware oder Software muss jeder für sich selbst entscheiden! Aber meine g1,g2, x-play, tab2 laufen von Anfang an mit cm jetzt lineage ohne Probleme das älteste Gerät stammt aus 2012!

    Und auch in den oberen Preisklassen sieht es nicht besser aus, denn muss man zu Apple wechseln, aber was Garantie angeht sind sie ja bekanntlich nicht Kundenfreundlich/Kulanz – auch die wollen nur verkaufen!!!!

  16. Alexander Mauß says:

    @stefan, @Gee: vielen Dank für die Hinweise. Mein M10 FHD ist noch auf Juni und auf der BQ Website stand auch für das X5 Plus Juni (https://www.bq.com/de/support/aquaris-x5-plus/support-sheet?ssess=597b200e187a3&sorigin=productList) – wobei sie dann wahrscheinlich auf der Website nur Firmware Updates veröffentlichen, die über Sicherheitsupdates hinausgehen…
    ABER: das bestätigt mich ja umso mehr in meiner aktuellen Präferenz für BQ bei meinem nächsten Smartphone! 🙂

  17. Ich hab das Update jetzt installiert. Habt ihr jetzt auch einen Mischmasch aus runden und eckigen Icons?
    Ist zumindest bei mir im Nova Launcher so.
    Telefon-App, Youtube und Google Maps haben jetzt runde Icons. Google Calendar z.B. noch nicht…

  18. Ich kann das BQ Aquaris X Pro nur empfehlen 🙂
    https://www.youtube.com/watch?v=lOD0NwGyFFM

  19. Der Rollout für das z Play hat auch in Deutschland begonnen

  20. Komisch, ich habe vor ein paar Tagen erst ein Sicherheitsupdate auf Mai 2017 für das Moto Z bekommen.

    Ich muss Motorola etwas verteidigen: Das E2 meiner Frau hat vor kurzem noch ein Sicherheitsupdate mit Stand April 2017 bekommen. Für das zwei Jahre alte Gerät haben wir damals 120 € bezahlt. Android 7 ist drauf. Mein altes Z3 von Sony hat schon ewig kein Update mehr bekommen.

    Die Update-Politik von Apple ist gut, aber nach vier Jahren hat man tolle Geräte, die aber unendlich langsam sind. Ich habe das beim 4S mitgemacht. Das Gerät sah dank Schutzhüllen aus wie neu. Die Hardware war noch genauso schnell wie am Anfang, dennoch war das Gerät am Ende unerträglich langsam. Das ist auch nicht das wahre.

    @Alexander: Wie lange gewährt Lenovo denn Garantie? 1 Jahr? Oder meinst du die gesetzliche Gewährleistung? Diese gilt zwei Jahre und ist unabhängig vom OS. Allerdings hast du nach einem halben Jahr die Beweislast, musst also nachweisen, dass ein Problem schon von Anfang an bestand, was fast unmöglich ist. Die Gewährleistung ist damit quasi wertlos, in den meisten Fällen. Ich habe mich bewusst für Motorola entschieden, da es eben so gut von LineageOS unterstützt wird. Anders als bei Sony mit diesen dämlichem DRM-Keys für die Kamera verliert man keine Funktionen.

  21. @Mr.Magoo

    Wie bekomm ich (75) LineageOs als Rom auf mein Moto X Play (in 10 Min)? Könnte ich von dort zum jetzigen Stand zurück (wie?)? Gibt’s gute deutschsprachige Anleitung (für Hin und Zurück?)?

    Seit Juni soll es Upgrades auf 7.1.1 geben – keine Ahnung wann die Moto/Aldi-Version (Jan 2016; welches ‚Herstellungs’land?) dran ist.

  22. Bernd Dotterweich says:

    Wisch-Gesten Aug dem Fingerprintsensor wurden aber nicht umgesetzt, oder? Ich kann sie nicht in den Einstellungen finden…

  23. @Mr.Magoo – Danke!

    1. „kannst nicht deine Einstellungen sichern, solange du deinen Bootloader nicht entsperrt hast“

    1.1 ln Einstellungen/ Entwickleroptionen ist die Entsperrung des Bootloaders zugelassen.

    1.2 Würde denn das Sichern der Einstellungen was bringen?
    Für den Fall der Rückkehr zum Original/jetzigen Rom?

    1.3 Mein X Play ist nicht gerootet. Ist das fürs Aufspielen des neuen Roms nicht nötig und wie geht das Rooten easy [Meine Build-Nummer MPDS24.107-52-11]? Lese z.B. TWRP Manager (Requires ROOT).

    2. „Du kannst danach trotzdem das komplette Rom sichern auch mit Einstellungen, sofern diese wieder getätigt worden sind“

    Was meinst du mit ‚DANACH‘?

    3. „Rom beim Moto X durch eine DualRom ersetzen“

    3.1 Bin ich dann mit beiden Sim PARALLEL zu erreichen (wie bei meinem Sony Tipo Dual)?

    3.2 Zum Ummodeln des X Play zu einem Dual-SIM Gerät mit dem entsprechenden Stock Rom hatte ich bisher gelesen, dass SIM 2 im ‚X Play Single‘ dann die IMEI 0 zugeordnet sei und dies dazu führe, dass SIM 2 häufig nicht funktioniere. Das hat mir einer meiner Provider, Simquadrat, auch so dargestellt. Das wird bei LineageOs-Rom vermutlich nicht der Fall sein – oder ist das hardwaremäßig bedingt?

    3.3 SIM-2-Dummy hab ich schon rausgemacht.

    3.4 Funktioniert dann meine als internes Speichermedium installierte microSD noch?

    4. „Recovery installieren …“
    . . „Original Rom sichern in twrp unter “sichern” (kann man aber auch laden)“

    Hab mir ‚Official TWRP App‘ installiert und lese ‚TWRP should never be flashed to the boot partition. Enable if you want to flash boot images to the boot partition.‘ Ist meine als internes Medium installierte SD ‚boot partition‘?

    5. „lineage installieren ggf. Gapp:
    https://download.lineageos.org
    http://opengapps.org
    Wobei das Entsperren erst kompliziert ausschaut, sind das nur paar Codes kopieren mit der rechten Maustaste, und das auch nur einmalig, das musst du nicht noch einmal machen.“

    Das verstehe ich vorerst noch NICHT, hab mich aber dem Link noch nicht zugewandt.

    6. „Wenn TWRP installiert ist, ist es selbsterklärend“

    Meinst du die App ‚TWRP Manager (Requires ROOT)‘ oder muss ich fürs Flashen etwas auf dem PC installieren [hab ich möglicherweise schon, Hirn bekommt Löcher].

    UFF – ist vielleicht doch nicht in zehn Minuten zu erledigen …

  24. Sieht viel aus, sind aber gerade einmal 4 codes kopieren, wenn eine recovery wie twrp installiert wird geht es alles mit dem handy und button.

    Kaputt machen kannst du auch nichts… Und 4x rechte Maustaste und einfügen kann doch wirklich jeder, das ist wirklich nicht schwer!

    Ich würde dir gerne direkt helfen, weiss aber nicht wie das aussehen könnte…

  25. @Mr.Magoo

    Danke, dass du mir Mut machst.

    Hab vor 2 Jahren bei Android-Hilfe.de gelesen: Durch das „Entsperren des Bootloaders verliert man u.a.
    – Garantie (2 Jahre?; dann bis 1/18 – finde nichts im Netz, Unterlage liegt irgendwo)
    – DRM Keys (sagt mir nichts)
    – Alle Daten auf dem internen Speicher (SD Karte ist damit also nicht betroffen)“.

    Wie ist das mit meiner als Interner Speicher konfigurierten SD? Muss ich die vorher rausnehmen (geht das einfach so – oder wie ‚deinstallieren‘)?

    Was ich im Netz lese, deutet darauf hin, dass das Upgrade auf 7.1.1 kommt … .
    Solang warten (mir eilt’s nicht sooo)?

    „gerne direkt helfen, weiß aber nicht wie das aussehen könnte“: über diesen Thread/ WhatsApp/Threema/Mail(evtl einmal-Adresse)/Tel/SMS …

  26. Hi bat,

    leider wurde meine 2. Anleitung noch nicht freigegeben somit wirst du sie nicht sehen können, hab dir die 8 Schritte noch einmal ausführlich beschrieben auch die Begriffe die bei dir durcheinander sind. Hatte sie Vettern kurz nach 9 geschrieben…. 🙁 hängt aber immer noch fest….

    Wie schon oben aber nicht von mir erwähnt handelt es sich in D um die gesetzliche Gewährleistung, das wurde hier schon richtig berichtet – nach einen Jahr bist du in der Beweispflicht weiter wird meistens der Akku ausgeschlossen bzw bekommt eine Kürzere Frist. Somit shit happens 🙂

    DRM Keys? Brauchst du nicht….

    Der interne Speicher ist nicht betroffen, dieser bleibt erhalten – ein Backup kann aber nie schaden in regelmäßigen Abständen oder vor dem flashen. Die interne SD kann mit Lineage so installiert werden das sie den gesamten Speicher erweitert als einen grossen oder internen und externen Speicher getrennt

    Ob du auf das original warten willst, kannst nur du wissen, dieses wurde bereits in Januar angekündigt und monatlich verschoben. Scheinbar kurzzeitig in Indien ausgerollt im Juni uns seitdem nichts wieder gehört auch gibt es nur Backups zum einspielen keine original komplett Images. Zudem besitzt ist der stand 7.1.1 mit Sicherheitspatchebene vom Mai – aktuell wäre 7.1.2 und Juli, nächste Woche denn August. Bei Lineage kannst du jede Woche ein Update machen und Sicherheistpatches werden ca 3-4 Tage nach erscheinen eingepflegt.

    Du sieht deine Wahl… Hat alles Vorteil, aber auch Nachteile
    Ich habe mir nur die Motors gekauft weil sie gut von den Rom unterstützt werden, mittlerweile gibt es dort einige! Bei mir wurde jedes Handy direkt die Software ersetzt, wer diese einmal hat, will keine andere mehr. Ich nutze diese seit cm noch aktuell war und sie begleitet mich schon seit ein paar Jahren.

    Wenn du magst, gib mir gerne deine E-Mail auch kann ich dir notfalls eine trashmail geben die denn aber nach Ablauf der Zeit die Gültigkeit verliert!

    Bis dahin hoffe ich das ein Armin meine andere Anleitung noch freigibt…

  27. schau dir mal die jetzt freigegebene anleitung von gestern aben noch einmal an!

  28. @Mr.Magoo

    Danke!! Danke!! Danke!!

    Ich laufe in Hitzacker herum , Akku fast leer , bin hier für zwei Konzerte , das zweite um 15 Uhr.

    Hab deine Postings überflogen , und es sieht so aus , dass ich mit meinem Hirn zurecht kommen könnte. Ich melde mich morgen.

    Danke!!

  29. Hitzacker ist nicht weit von mir – ca. 35km andere Elbseite 🙂

  30. Und mein Dorf Damnatz wie weit?
    Bin (einziger) Mieter im Haus der dortigen Kulturtenne, die du mit dem Ort leicht googlen kannst.
    Über ’name‘.’ort’@gmail.com kannste mir mailen und meinen Namen verrate ich dir (in einem anderen Thread; welchen? – oder wenn du die KT anmailst und um Weiterleitung bittest).
    Komme gerade aus der KlangInstallation + Performance im Oktogon, einer ehemaligen Kirche in Hitzacker. 2464 chinesische Spieluhren … . Eine interessante Spielerei , nicht umwerfend.

  31. Ich sag einmal ich hab es…. Mal sehen ob ich richtig bin
    Bis dahin schönes Wochenende!

  32. @bat,

    du wirst ohne mich zurecht kommen müssen, da ich auch andere Projecte von Dir gefunden habe, ich diese nicht im geringsten unterstütze und eine enorme Abneigung dagegen habe!!!

    Halte dich an die Anleitung, denn solltest du zum Ziel kommen oder warte, ich bin raus hier…

    • @Mr.Magoo: Ich kann dich unter der hier hinterlegten Adresse nicht erreichen, auch nicht aus der aus dem Kontaktformular…

  33. @Mr.Magoo

    Ups.
    Versteh Bahnhof. Ich habe keine Projekte. Verwechsung? Ich würde das gern klären.
    Jedenfalls hast du mir sehr geholfen und dafür danke ich – auch wenn „ich bin raus hier“ dein letztes Wort bleiben sollte.

  34. Ach … zu deinem
    „Der interne Speicher ist nicht betroffen, dieser bleibt erhalten …. Die interne SD kann mit Lineage so installiert werden, dass sie den gesamten Speicher erweitert als einen grossen. oder internen und externen Speicher getrennt“

    Das ist unter Marshmallow auch so.
    Ich hab meine SD so installiert, dass sie meinen gesamten Speicher erweitert (ich sie also am PC NICHT sehen kann).
    Muss ich diesbezüglich was beachten, wird die SD oder Teile gelöscht?

  35. @Mr.Magoo

    Frau Güntert schrieb mir, du habest bei ihr gestern Nachmittag angerufen. In meiner Abwesenheit gingen bei mir danach zwei Anrufe von Unbekannt ein: 17:11 + 18:10. Du hast hier 17:11 und 18:29 gepostet. Da besteht wohl ein Zusammenhang. ich kann mir nach wie vor keinen Reim aus deiner Entscheidung machen. Ruf doch bitte noch einmal bei mir an.

  36. OT:
    nein das hat nichts damit zu tun, eher hab ich bei Google was gefunden im Zusammenhang mit Wendland

    Bin denn weg!

  37. OT:
    Respektiere dein „weg!“ – auch wenn du nach meiner Einschätzung mit Sicherheit einem Irrtum aufsitzt.
    Schade.

  38. OT:
    Ich vermute, dass du beim Googlen auf http://zufluchtwendland.de gestoßen bist – und falsche [welche denn??] Schlüsse daraus gezogen hast. Unter diesem Dach gibt’s verschiedene Projekte – keins von mir – und mit einem beschäftige ich mich [wie ich mich auch mit Caschys Blog und manchem anderen beschäftige]. Dass du dagegen „eine enorme Abneigung“ hast, kann ich mir, der ich vom Spekulieren nichts halte, nicht vorstellen. Schreib mir doch einfach eine Mail – von deiner enormen Abneigung wird nichts bleiben. Dass du „weg bist“, ist ok und halt schade, so ist das Leben offenbar.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.