Magic Launcher Pro für iOS gerade kostenlos

6. Oktober 2016 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

magic-launcherAnpassbare Launcher sind bei mir immer gerne gesehen. Unter Android seit Jahren Standardprogramm, gibt es unter iOS nur die Möglichkeit, über Widgets zu agieren. Bis inklusive iOS 9 nutzte ich hierfür den Launcher 2.0. Freemium-Software, die ein Mehr gegen Zahlung bietet. Eine gute Alternative, die recht ähnlich wirkt, ist der Magic Launcher Pro. Dieser kostet normalerweise in der Pro-Variante, ist momentan aber kostenlos zu haben. Was man mit der Software machen kann? Man kann sich frei definierbare Inhalte in ein Widget packen und so schnell aufrufen. Mit iOS 10 bietet Siri ja App-Vorschläge als Widget an, der Magic Launcher Pro basiert halt auf euren Einstellungen.

launch1

Neben den Apps und Systemeinstellungen habt ihr die Möglichkeit, Kontakte anzulegen, die ihr schnell über das Widget erreichen wollt. Klickt ihr im Widget auf einen Kontakt, so werden euch die diversen Kontaktmöglichkeiten vorgeschlagen, wie beispielsweise WhatsApp, per Telefon, FaceTime oder E-Mail. Falls jemand im Widget besonders viele Inhalte hinterlegen will: Es gibt die Option, im Widget selber Ordner anzulegen, alternativ stehen mehrere von euch zu bestückende Widgets zur Verfügung.

launch-2

Wie auch beim erwähnten Launcher 2.0 ist es so, dass unter Umständen nicht alle eure Apps angesprochen werden können, hier kann man dem Entwickler des Launchers über die App Feedback einreichen. Neben den eigenen Apps kann man auch Uniform Resource Identifier einbinden, diverse Apps bieten über diese intern Sprungmarken zu verschiedenen Funktionen.

Letzten Endes ist es so: Wer eh über Spotlight oder über den Bildschirm direkt Apps startet, der braucht vielleicht keinen Launcher. Wer allerdings möglichst wenig diese Funktionen nutzt, stattdessen flott über ein Widget häufig Genutztes aufrufen will, der ist mit dem Launcher sicherlich gut bedient. Kostet ja momentan nichts und kann daher bedenkenlos ausprobiert werden.

Liebe Leser! Wir haben diesen Beitrag geschrieben als die App kostenlos war. Sollte sie dies nun nicht mehr sein, so tut uns das leid. Wir haben keinen Einfluss auf die Aktionen von Entwicklern, da nur diese ihre Preisgestaltung bestimmen können.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22904 Artikel geschrieben.