Kostenlos Festplatten spiegeln mit Macrium Reflect

12. Juni 2008 Kategorie: Windows, geschrieben von:

hddbox80x80pixel Wer eine 1:1 Sicherung seiner Festplatte machen will, dem stehen verschiedene Programme zur Verfügung – zum Beispiel jede Menge Live-CDs mit irgendeinem Unix oder direkt unter Windows zum Beispiel DriveImage XML. Alternativ bekommen Benutzer der Festplattenmarken Maxtor oder Seagate ja eine Acronis True Image Version 10 kostenlos. Eine Weitere Möglichkeit stelle ich euch nun vor – mit der kostenlosen Version Reflect Free der Firma Macrium.

Zuerst sei erwähnt – das Programm liegt in der englischen Sprache vor – aber keine Angst, rudimentäre Sprachfähigkeiten im Angelsächsischen reichen völlig aus. Des Weiteren hat die kostenlose Variante natürlich Nachteile gegenüber der Bezahlversion. Eine Übersicht über die Unterschiede kann hier eingesehen werden. Negativpunkt – die kostenlose Variante kann nur Vollbackups (einzelne Partitionen oder ganze Platten) machen, die man via Boot-CD wieder einspielen kann – die Möglichkeit unter Windows einzelne Dateien und/oder Ordner aus einem Image zu extrahieren fehlt leider. Aber was soll’s – wir wollen ja eine Spiegelung zu Datensicherungszwecken vornehmen.

sshot-2008-06-11-[23-31-55] 

Die Sicherung kann auf andere Partitionen, Netzlaufwerke oder auch auf CDs/DVDs erfolgen. Eine deutschsprachige Meinung zur Benutzung und Vergleiche mit Acronis kann man hier nachlesen.

Für die, die des Englischen mächtig sind – aber nicht der durchaus einfachen Bedienung von Macrium Reflect, wird hier ein Online-Tutorial angeboten. Alternativ kann man sich auch im angebotenen Forum tummeln.

Macrium Reflect Free unterstützt Windows XP und Windows Vista und lässt sich hier herunterladen.

Fazit: für eine kostenlose Software wirklich gut – einzig und allein die Möglichkeit einzelne Ordner oder Dateien aus einem Image zu extrahieren schmerzt (mich).


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.