Komodo Edit: Editor für Windows, Mac OS X und Linux

18. Dezember 2010 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von:

Normalerweise bin ich unter Windows ja mit Notepad++ unterwegs, aber man kann sich ja mal was anderes anschauen. Was anderes ist in diesem Falle der Open Source Editor Komodo Edit, welcher für Windows, Mac OS X und Linux verfügbar ist. Wer vielleicht mit mehreren Betriebssystemen unterwegs ist, hat so nur einen Editor, an den er sich gewöhnen muss.

Einfach mal ausprobieren, wenn ihr auf der Suche seid. Komodo Edit kann wahrscheinlich 100 Sachen mehr, aber für mein gelegentliches PHP-Editiere langt es. Alternativ bietet die Windows-Welt ja wesentlich größere und bessere Auswahl an kostenlosen Editoren als die von Mac OS X.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25423 Artikel geschrieben.