iWork für iCloud nun für alle verfügbar

23. August 2013 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von:

Die Office-Anwendungen von Apple Pages, Numbers und Keynotes können ab sofort von jedermann in der Cloud genutzt werden. Im iCloud-Account sieht man die entsprechenden Icons, die natürlich noch ein Beta-Label angeheftet haben. Dokumente können so direkt im Browser bearbeitet und auch neu erstellt werden.

iwork_icloud

Die Synchronisation zwischen den einzelnen iCloud-Geräten erfolgt automatisch. Man muss die entsprechenden Apps nicht auf seine Geräten installiert haben, um iWork für iCloud nutzen zu können. Die Dateien können auch direkt aus der Cloud verschickt werden, es stehen die verschiedenen Office-Formate und PDF dafür zur Verfügung.

Wer sich iWork für iCloud selbst ansehen möchte, kann dies direkt auf iCloud.com machen. Voraussetzung ist natürlich eine gültige Apple-ID. Auf den ersten Blick sieht das Online-Office von Apple gar nicht mal so schlecht aus, oder was meint Ihr?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.