iPhone 5s und iPhone 5C: ab morgen auch LTE von o2

27. September 2013 Kategorie: Internet, iOS, geschrieben von:

Als Apple das iPhone 5s und das iPhone 5C vorstellte, hieß es, dass man die größtmögliche Abdeckung an LTE-Netzen bieten wollte. Das Problem? Hierzulande bot man anfänglich nur Vodafone und die Telekom an, Apple und o2 vermeldeten, dass man an einer Lösung in den nächsten Wochen arbeite. Noch heute verkündet die Apple-Seite nur Vodafone und die Deutsche Telekom:

Bildschirmfoto 2013-09-27 um 19.09.49

Eben flatterte bei mir eine Händler-Info von o2 rein, die ich mal an euch weitergebe:

  1. Ab morgen 28.9. wird LTE von O2 auf den neuen iPhone Modellen 5s und 5c nutzbar sein.
  2. Damit können O2 Kunden jetzt in den LTE fähigen Tarifen mit ihrem neuen iPhone 5s oder 5c im schnellen Highspeed-Netz surfen.
  3. LTE wird über ein automatisches Update der Netzbetreiber-Einstellungen aktiviert. Der Kunde wird darüber im Display seines iPhone per Push-Mitteilung von Apple informiert. Sobald die neuen Netzeinstellungen am Gerät aktualisiert wurden, steht LTE von O2 zur Verfügung.

In diesem Sinne – fröhliches und hoffentlich schnelles Surfen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25423 Artikel geschrieben.