Anzeige

iPhone 5s und iPhone 5C: ab morgen auch LTE von o2

Als Apple das iPhone 5s und das iPhone 5C vorstellte, hieß es, dass man die größtmögliche Abdeckung an LTE-Netzen bieten wollte. Das Problem? Hierzulande bot man anfänglich nur Vodafone und die Telekom an, Apple und o2 vermeldeten, dass man an einer Lösung in den nächsten Wochen arbeite. Noch heute verkündet die Apple-Seite nur Vodafone und die Deutsche Telekom:

Bildschirmfoto 2013-09-27 um 19.09.49

[werbung] Eben flatterte bei mir eine Händler-Info von o2 rein, die ich mal an euch weitergebe:

  1. Ab morgen 28.9. wird LTE von O2 auf den neuen iPhone Modellen 5s und 5c nutzbar sein.
  2. Damit können O2 Kunden jetzt in den LTE fähigen Tarifen mit ihrem neuen iPhone 5s oder 5c im schnellen Highspeed-Netz surfen.
  3. LTE wird über ein automatisches Update der Netzbetreiber-Einstellungen aktiviert. Der Kunde wird darüber im Display seines iPhone per Push-Mitteilung von Apple informiert. Sobald die neuen Netzeinstellungen am Gerät aktualisiert wurden, steht LTE von O2 zur Verfügung.

In diesem Sinne – fröhliches und hoffentlich schnelles Surfen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Ich hab in einer der Haupt-UBahn-Linien Berlins seit Monaten kein Internet (trotz guten Empfangs) und O2 bietet LTE an.

    So ein Scheißdreck …

  2. Und wie wird das ganze realisiert?

  3. Jetzt müsste o2 nur noch mal das LTE Netz ausbauen…. bzw. überhaupt mal das Netz ausbauen… selbst telefonieren wird immer mehr zum Glücksspiel.

  4. Burhan Yilmaz says:

    Ich fahre täglich morgens mit der U-Bahn in Berlin 40 Min. zur Arbeit und nachmittags zurück (U7) und Internet geht seit Monaten nicht. Bin jetzt bei Congstar D1, da funktioniert es.

  5. Bin auch nach 10 Jahren o2 jetzt bei congstar. Das d1 Netz ist hier in Mannheim so viel besser. O2 hat so genervt…

  6. Habe auch in ffm von tcom zu vodafon gewechselt, wegen des besseren empfangs.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.