iOS 7: So funktioniert der Jailbreak

22. Dezember 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von:

In diesem Beitrag berichteten wir bereits über den iOS 7 Jailbreak. Dieser erlaubt zum Beispiel die Installation von Dritt-Apps über den alternativen App Store Cydia. Dort finden sich dann Apps und Funktionen, die Apple seinen Anwendern bislang verwehrt hat. Der iOS 7 Jailbreak ist kompatibel für iOS 7.0 bis zu iOS 7.1 Beta 2.

IMG_2274

Die ersten Schritte: Komplettes Backup über iTunes (hier steht beschrieben, wie man ein vollständiges Backup macht). Danach einen eventuellen Sperrcode entfernen. Nun das iOS 7-Gerät mit dem Rechner verbunden lassen und die heruntergeladene evasi0n-App ausführen. Hier könnt ihr erst einmal nichts machen, ausser abwarten.

jailbreak

Nach einem erfolgten Reboot müsst ihr auf dem iOS 7-Gerät die evasi0n-App ausführen, wie auch angezeigt, danach erfolgt ein erneuter Reboot.

Bildschirmfoto 2013-12-22 um 14.17.46

IMG_0001

Danach ist der Jailbreak durchgeführt, Cydia (nicht offizieller Port!) sollte vorhanden und nutzbar sein:

IMG_0002

Funktionierte bei meinem Testgerät ohne Probleme. Und nun zu euch: was sind eure empfehlenswerten Cydia-Tweaks, die man nun haben muss? Lasst hören!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.