iOS 7 Jailbreak veröffentlicht

22. Dezember 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von:

iOS 7 ist geknackt, der Jailbreak für iOS 7 ist da und kann von allen Nutzern durchgeführt werden, die ein iOS 7-Gerät und einen PC oder Mac ihr Eigen nennen. Verantwortlich für den Jailbreak von iOS 7 zeigt sich das Team @evad3rs, die den Vollzug heute via Twitter vermeldeten. Interessierte Nutzer können nun unter http://evasi0n.com/ die benötigte Software herunterladen. Sie benötigen lediglich fünf Minuten Zeit, um den Jailbreak durchzuführen. Ihr wisst ja: immer auf eigene Gefahr, nur machen, wenn ihr wisst, was ihr da macht – und das Backup nicht vergessen.
Bildschirmfoto 2013-12-22 um 13.46.39Der Jailbreak ist untethered, nach einem Reboot müsst ihr also nicht erneut ans Kabel. Kompatibel ist der Jailbreak von iOS 7 bis iOS 7.0.4 – Beta-Nutzer der Version iOS 7.1 B2 sollen den Jailbreak aber auch nutzen können. Funktioniert der Jailbreak wirklich? Kann Probleme bereiten, Leser Bünyamin hat sein iPad einem Jailbreak unterzogen und meldet, dass er gerade in einem Bootloop hängt. Tut vielen Entwicklern einen Gefallen: nutzt den Jailbreak für Apps, die Apple vielleicht nicht erlaubt – aber nicht, um Spiele und Apps kostenlos zu bekommen. Ich selber teste den Jailbreak für iOS 7 gleich und schreibe dann ein Update, ob bei mir alles funktioniert.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.