HTC U11: Amazon Alexa jetzt auch in Deutschland verfügbar

31. Juli 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das HTC U11 dürfte das Smartphone mit den am meisten gleichzeitig aktiven Assistenten sein. Neben dem von HTC selbst, steht auch der Google Assistant zur Verfügung – und ab sofort auch Alexa von Amazon. Vor zwei Wochen wurde die Funktion in den USA über ein Update eingeführt, Deutschland sollte zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Der spätere Zeitpunkt ist jetzt, denn ab sofort kann Alexa auf dem HTC U11 auch in Deutschland genutzt werden.

Für die Nutzung von Alexa auf dem HTC U11 muss zusätzlich die HTC Alexa-App installiert sein, über die Edge Sense-App kann man dann auch einstellen, dass sich Alexa über einen Druck auf den Rahmen aufrufen lässt. Ohne drücken kann man Alexa aber auch jederzeit per Sprache heraufbeschwören, um Einkaufslisten zu befüllen, sich Nachrichten vorlesen zu lassen und so weiter.

Viel Spaß mit Alexa auf dem HTC U11 (dessen Test Ihr hier lesen könnt), falls Ihr den zusätzlichen Assistenten denn auch nutzt.

HTC Alexa
HTC Alexa
Entwickler: HTC Corporation
Preis: Kostenlos
  • HTC Alexa Screenshot
  • HTC Alexa Screenshot

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9164 Artikel geschrieben.