HTC One E8 kommt für 399 Euro nach Deutschland

18. November 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Im Juni 2014 vorgestellt, schafft es das HTC One E8 doch noch nach Deutschland. Prinzipiell handelt es sich um ein HTC One M8, nur dass die Kamera geändert wurde und das Gehäuse im Fall des E8 aus Polycarbonat gefertigt ist. Außerdem fehlt auch der Infrarot-Sender, mit dem das Smartphone Home Entertainment Geräte bedienen könnte. Sonst bleibt alles so, wie man es auch im HTC One M8 vorfindet.

HTC_One_E8_family_blog-header

Dies bedeutet, es gibt ein 5 Zoll FullHD-Display, BoomSound Stereo-Lautsprecher auf der Vorderseite, einen Snapdragon 801, 2 GB RAM, 16 GB Speicher (erweiterbar per microSD) und einen 2.600 mAh starken Akku. HTC setzt beim One E8 auf eine 13 Megapixel starke Hauptkamera, die von einer 5 MP starken Frontcam mit Weitwinkelobjektiv unterstützt wird. Beide Kameras unterstützen Videoaufnahmen in Full HD (1080p). Für das HTC One E8 wird es auch DotView-Cover geben, die wie beim One M8 bestimmte Informationen anzeigen oder die Annahme von Anrufen ermöglichen.

htc-one-m8-beauty-blog

Das HTC One (E8) ist in Deutschland ab sofort bei der MediaMarkt, Saturn und mobilcom debitel zu einer UVP von 399 Euro erhältlich, wie man seitens HTC mitteilt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25432 Artikel geschrieben.