HTC Desire 816G: Update schließt Stagefright-Lücke

28. Oktober 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von:

artikel_htcKurz notiert: HTC verteilt aktuell ein Sicherheitsupdate für das Modell Desire 816G. Dieses schließt die Stagefright-Lücke, die schon vor längerer Zeit bekannt wurde und so gut wie alle Android-Smartphones betrifft. Obwohl HTC sich nicht den monatlichen Sicherheitsupdates anderer Hersteller anschließt, versorgt der Hersteller erstaunlich viele seiner Geräte mit dem Security Patch. Auch wenn es vielleicht etwas länger dauert. Immer noch besser als schweigende Hersteller, die einfach so tun als gäbe es das Stagefright-Problem nicht. Falls Euch Euer Desire 816G nicht automatisch über das update benachrichtigt, schaut einmal in die Einstellungen und sucht manuell danach. Andere Änderungen bringt das Update indes nicht.

desire816gstagefright


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9381 Artikel geschrieben.