GoPro tut sich mit Huawei zusammen, bietet zudem GoPro Plus in Europa an

28. Februar 2017 Kategorie: Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

GoPro hat zum MWC ebenfalls einige Ankündigungen vorgenommen. Für Besitzer einer Hero5 ist dabei die relevanteste Neuigkeit, dass nun GoPro Plus auch in Deutschland ausgerollt wird. GoPro Plus ist ein kostenpflichtiger Cloud-Dienst. Über den Service könnt ihr direkt von den Hero5-Kameras Bilder und natürlich auch Videos in den Speicherplatz in der Cloud laden. Die ersten 30 Tage sind kostenlos, danach fallen allerdings 5,99 Euro pro Monat für den Service von GoPro Plus an.

Wer eine ältere Kamera als die GroPro Hero5 besitzt, muss dann allerdings den Umweg über die Quik-App am PC nehmen.

Wo wir gerade bei Quik sind: Hier kommt dann auch die in der Überschrift erwähnte Partnerschaft mit Huawei ins Spiel. Huawei wird die Quick-App für Videoschnitt direkt am Smartphone direkt in die Fotogalerie seiner Smartphones integrieren. Funktioniert allerdings erst ab EMUI 5.1 – also z. B. an den neuen Huawei P10 und P10 Plus.

Quik wird also zur primären Videoschnittlösung an den Huawei-Smartphones. Die App analysiert Fotos und Videos automatisch, um sozusagen Highlights herauszupicken und jene in einem neuen Video zu kombinieren. Die Anwendung packt euch dann auch automatisch Übergänge und Effekte oder sogar Musikuntermalung aus euren MP3 dazu.

Nutzt ihr vielleicht die GoPro Hero5 und habt auf GoPro Plus in Deutschland gewartet? Oder fällt der Cloud-Dienst für euch in die Kategorie „brauche ich nicht unbedingt“? Die Quik-App könnt ihr euch übrigens auch allgemein auf eurer Smartphone herunterladen und austesten, falls ihr neugierig geworden seid.

Quik – Kostenlos Video-Editor
Quik – Kostenlos Video-Editor
Entwickler: GoPro
Preis: Kostenlos
  • Quik – Kostenlos Video-Editor Screenshot
  • Quik – Kostenlos Video-Editor Screenshot
  • Quik – Kostenlos Video-Editor Screenshot
  • Quik – Kostenlos Video-Editor Screenshot
  • Quik – Kostenlos Video-Editor Screenshot
  • Quik – Kostenlos Video-Editor Screenshot
  • Quik – Kostenlos Video-Editor Screenshot
  • Quik – Kostenlos Video-Editor Screenshot
  • Quik – Kostenlos Video-Editor Screenshot
  • Quik – Kostenlos Video-Editor Screenshot
  • Quik – Kostenlos Video-Editor Screenshot
  • Quik – Kostenlos Video-Editor Screenshot
  • Quik – Kostenlos Video-Editor Screenshot
  • Quik – Kostenlos Video-Editor Screenshot
  • Quik – Kostenlos Video-Editor Screenshot

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1949 Artikel geschrieben.