Google verlängert Gnadenfrist für Exchange ActiveSync bis zum 31. Juli 2013

30. Januar 2013 Kategorie: Google, iOS, Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Gute Nachrichten für einige von euch. Eigentlich sollte der Exchange ActiveSync ab dem 30. Januar von Google abgeschaltet werden. Konkret würde dies heißen, dass Windows Phone-Nutzer mit neuen Geräten weder Mail (nur via IMAP), noch Kalender oder Kontakte via Exchange synchronisieren können.

Windows Phone 8

Diesen Umstand hatten wir hier ja schon das eine oder andere Mal im Blog angesprochen und Lösungsvorschläge gemacht. iOS-Nutzer haben übrigens kein Problem, da diese die von Google präferierten Protokolle wie IMAP, CalDAV und CardDAV nutzen können – Microsoft Windows Phone allerdings nicht.

Sicherlich wird Microsoft weiterhin fieberhaft daran arbeiten, CalDAV und CardDAV zu implementieren, denn in Redmond bei Microsoft wird man wissen, dass viele Leute auf Google-Dienste setzen. Und wenn es dann auf den Windows Phone nur mit Frickelei möglich ist, Kontakte und Kalender zu nutzen, dann wenden sich diese Menschen vielleicht von Windows Phone ab. Offiziell ist die Verlängerung noch nicht bestätigt, Google dürfte aber bald dazu Stellung nehmen. (via)

Update: Microsoft bestätigt!

 We’re happy to share today that Google will extend their support for new Windows Phone connections via Google Sync until July 31, 2013.

At the same time, the Windows Phone team is building support into our software for the new sync protocols Google is using for calendar and contacts—CalDAV and CardDAV. These new protocols, combined with our existing support for the IMAP protocol for email, will enable Windows Phone users to continue to connect to Google services after July 31, 2013.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16493 Artikel geschrieben.


12 Kommentare

caschy 30. Januar 2013 um 20:04 Uhr

war eben noch nicht on, ich aktualisiere

nub 30. Januar 2013 um 20:36 Uhr

Zu blöd, dass ich meine email schon von Gmail auf Outlook umgestellt habe, das hätten die aber mal früher sagen können

Stefan H. 30. Januar 2013 um 20:38 Uhr

Wie ist es mit iOS? Wurde die Frist dafür auch verlängert?

OWeh 30. Januar 2013 um 21:08 Uhr

Wenn jetzt Microsoft noch dem Exchange Server CalDAV und CardDAV verpasst, dann bricht aber clientmäßig ein Damm!
_______________________________
Das tun die nie!

Torsten 31. Januar 2013 um 09:20 Uhr

@OWeh

Ich denke auch das das die kommen wird. Dann würde ja die serverseitige Kontrolle über das ActiveSync-Protokoll wegfallen. Und kommt es, es wird das erste sein was Admins wieder deaktivieren: :D

Anon 31. Januar 2013 um 11:46 Uhr

Für welche Windows Phone Versionen denn? Auch die 6er, 7er und 8er?

Franz 31. Januar 2013 um 11:50 Uhr

Wenn man auf einem iOS Gerät ein neues google-konto hinzufügt, sieht das ganze so aus:

http://i.imgur.com/IaR9SDt.png
http://i.imgur.com/BHDKfRB.png
http://i.imgur.com/UCNyQtb.png

Der “normale” Anwender, der wohl keine Ahnung von CardDAV haben wird, kann seine Kontakte nicht mehr synchronisieren.


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.