Google Suche warnt vor nicht mobil optimierten Webseiten

15. Juli 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Google möchte, dass Nutzer eine gute Erfahrung beim Finden von Seiten machen – dies gilt auch für die mobile Suche. Aus diesem Grunde wird Google beim Finden von Webseiten darauf hinweisen, wenn diese nicht für die mobile Ansicht optimiert sind. Nutzt eine Webseite zum Beispiel Flash, dann bekommt man eine Informationsmeldung zu sehen, dass die zu besuchende Webseite unter Umständen nicht korrekt auf dem Mobilgerät angezeigt wird, da Ab Android 4.1 und auf iOS kein Flash offiziell unterstützt werden. Das sieht dann so aus: Bildschirmfoto 2014-07-15 um 13.08.21Interessierten Webmastern gibt Google noch ein paar Links mit auf den Weg, sodass ihr oder eure Designer die Seiten optimieren könnt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25442 Artikel geschrieben.