Google Play Filme & Serien für iOS erhält Unterstützung für AirPlay, HD-Streaming und mehr

11. Dezember 2015 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_google_play_moviesGoogle hat der iOS Version seiner Filme & Serien-App für iOS ein größeres Update verpasst. Neben einem neuen Design gibt es auch neue Funktionen. So gibt es nun endlich die Unterstützung für AirPlay, sodass Inhalte auch direkt aus der App an einen Apple TV (3. Generation oder neuer) gesendet werden können, ohne die systemweite AirPlay-Einstellung nutzen zu müssen. Außerdem können Inhalte nun in HD-Auflösung gestreamt werden – und das neuerdings sogar über das Mobilfunknetz.

Denn auch das ist in der App neu, allerdings sollte man hier gut überlegen, denn so ein Film kann sich schnell durch ein etwaiges Inklusivvolumen des Mobilfunkvertrags brennen. Zu guter letzt gibt es in der App nun auch Empfehlungen und man kann Filme in der Wunschliste abspeichern, um sie dann im Google Play-Konto zu verwalten. Mangels Apple TV-App für Play Filme & Serien sicher eine ganz gute Lösung, um auch iOS-Nutzer zum Kauf bei Google Filme & Serien zu bewegen. Einfach muss der Inhalt auf den großen Bildschirm kommen – und das tut er hier wohl nun.

Google Play Filme & Serien
Google Play Filme & Serien für iOS erhält Unterstützung für AirPlay, HD-Streaming und mehr
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google Play Filme & Serien Screenshot
  • Google Play Filme & Serien Screenshot
  • Google Play Filme & Serien Screenshot
  • Google Play Filme & Serien Screenshot
  • Google Play Filme & Serien Screenshot
  • Google Play Filme & Serien Screenshot
  • Google Play Filme & Serien Screenshot
  • Google Play Filme & Serien Screenshot
  • Google Play Filme & Serien Screenshot
  • Google Play Filme & Serien Screenshot

googleplaymovies


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8223 Artikel geschrieben.