Google Notizen für iOS veröffentlicht

24. September 2015 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von:

Bildschirmfoto 2015-09-24 um 20.07.45Fast alle Apps findet man von Google auf der iOS-Plattform. Fast alle, bis auf die Notiz-Lösung Keep, die sicherlich allen iOS-Nutzern fehlt, die auch mit Android oder im Web hantieren. Ich bin beispielsweise jemand, dem die App echt fehlte, denn Google Keep – hierzulande mittlerweile in Google Notizen umbenannt – ist zwar rudimentär, aber für viele Dinge einfach ausreichend. Für mich ein Pluspunkt: ich kann den Zauber halt mit meinem Google-Konto überall nutzen. Ab sofort können wir also notieren, filtern und suchen, Notizen farblich markieren oder auch Erinnerungen auf Basis Zeit und Ort setzen. Und ja: ToDos können auch gemeinsam genutzt werden. Freut mich wirklich, dass die App nun da ist – mal schauen, wie sie mir in Sachen Produktivität nun hilft.

Google Notizen
Google Notizen
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google Notizen Screenshot
  • Google Notizen Screenshot
  • Google Notizen Screenshot
  • Google Notizen Screenshot
  • Google Notizen Screenshot
  • Google Notizen Screenshot
  • Google Notizen Screenshot
  • Google Notizen Screenshot


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.