Google mit Feinschliff für Notizdienst Keep

8. März 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Google Keep, Googles Wannabe-Alternative zu vielen Notiz-Angeboten, kann nicht nur Notizen verwalten, auch Erinnerungen sind seit einiger Zeit möglich. Keep ist gar nicht schlecht, bekommt meiner Meinung nach aber zu wenig Aufmerksamkeit von Google, da ist noch massig Luft nach oben. Zumindest die Chrome-Erweiterung hat derzeit einige Neuerungen gegenüber der reinen Web-Variante spendiert bekommen, so hat Google ein wenig an der Darstellung einiger Elemente gearbeitet.

keep

Zum einen hat man jetzt ein Archiv, welches „alle Notizen“ beinhaltet – quasi das Archiv, auf der anderen Seite steht der Papierkorb, er enthält gelöschte Notizen und wird alle sieben Tage automatisiert geleert. Wer nun Notizen in der Web-App der Erweiterung erstellt, der bekommt zudem das aus Android bekannte Menü (über die drei Punkte) zu sehen, welches weitere Optionen bietet.

Google Notizen – Notizen & Listen
Google Notizen – Notizen & Listen
Entwickler: google.com
Preis: Kostenlos
  • Google Notizen – Notizen & Listen Screenshot

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24314 Artikel geschrieben.