Google Maps Navigation mit Stromsparmodus

2. April 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Schon gewusst? Sofern ihr mit Google Maps unter Android navigiert und der Akku zur Neige geht, dann kann Maps euer Smartphone in einen Zustand versetzen, der bei der Navigation weniger Akku benötigt. Hierbei regelt die Navigation auf Wunsch die Bildschirmhelligkeit nach unten, zum Beispiel, wenn ihr euch auf einer langen Geraden zwischen Abbiegungen befindet. War mir persönlich bis jetzt neu. Geht leider nur, wenn der Akku zur Neige geht, eine Default-Einstellung ist mir bisher nicht begegnet. (Danke an Sascha für den Tipp!)

gmaps


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.