Google Keep: nun auch für eure Smartwatch und mit wiederkehrenden Erinnerungen

23. April 2015 Kategorie: Android, Google, Wearables, geschrieben von:

Bildschirmfoto 2015-04-23 um 19.47.46

Google Keep ist Googles Notizdienst, den sicherlich einige von euch nutzen. Im Web und auf Android ist man da aktiv, wirklich eine der Apps, die ich auch gerne unter iOS nutzen würde. Nun baut Google wieder aus, unterstützt mit dem aktuellen Update auch eure Smartwatch auf Basis Android Wear – sofern ihr denn eine umgeschnallt habt. Auf Notizen zugreifen oder welche verfassen kann man über den standardmäßigen App Launcher oder über einen Sprachbefehl, die flotte Notiz kann auch mittels „OK Google, verfasse eine Notiz“ erstellt werden. Per Wisch navigiert man durch Notizen, kann sich diese anschauen oder per Sprache auch editieren. Ebenfalls sorgt das neue Update der Keep-App für wiederkehrende Erinnerungen – manches muss man halt häufiger machen. (via google)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25418 Artikel geschrieben.