Google kauft Vidmaker

26. Dezember 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Bildschirmfoto 2014-12-26 um 12.25.48

Google hat wieder einmal zugeschlagen. Konkret hat man sich das kleine Startup namens Vidmaker unter den Nagel gerissen. Die Jungs und Mädels hinter dem Startup sollen nun mit ihrem  Know How Googles Video-Plattform YouTube bereichern. Vidmaker ist ein Dienst, bei dem Nutzer alleine oder im Team Videos erstellen konnten. Schlecht für die Nutzer von Vidmaker: der Dienst schließt aus diesem Grunde und wird ab Ende Januar 2015 vom Netz gehen. Der 2011 gegründete Dienst erlaubte das Bearbeiten von Videos im Netz und konnte aus diversen Cloud-Diensten Videoschnipsel entgegennehmen. Die Übernahmesumme ist bislang nicht bekannt. (danke Leif!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.