Google Kalender: Termine per Drag & Drop in der Wochenansicht verschieben

11. November 2017 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Es ist schon eine Weile her als Google das neue Design im Google Kalender eingeführt hat. Natürlich nicht ganz perfekt, aber optisch schon eine andere Geschichte. Ich hatte neulich schon einmal beschrieben, wie man in der neuen Oberfläche statt der alten Google Tasks auf die Erinnerungen umschaltet und nun wollte ich eben noch einen kleinen Tipp geben, wenn ihr den Google Kalender im Web nutzt. Wie die mobilen Apps unterstützt die Web-Oberfläche des Google Kalenders nun ein verbessertes Drag & Drop von Terminen.

Dies führt dazu, dass man in der Wochenansicht des Google Kalenders im Web besser Termine verschieben kann, auch in andere Wochen. Packt ihr nämlich mit der Maus einen Termin an und verschiebt diesen beispielsweise an den rechten Rand, dann wird zur nächsten Woche gewechselt, sodass ihr dort den Termin schnell platzieren könnt, ohne dass ihr das über die Einstellungen des Termins selber regelt:

 

(Danke Jan-Philipp!)

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25267 Artikel geschrieben.