Google erhält Herz-Patent für eine einfachere Auswahl von Objekten

16. Oktober 2013 Kategorie: Google, Mobile, geschrieben von:

Ihr kennt doch sicher diese Zwei-Hand-Herz-Geste – nein, nicht die Merkel-Raute, das Herz-Symbol ist gemeint. Geht es nach Google könnte man mit eben jener geste jedes Objekt „liken“. Das Gerät, das die Geste erkennt soll dabei die Kamera eines tragbaren Displays sein. Außerdem ist es möglich, Dinge mit den Fingern einzurahmen, um diese dann auszuwählen. Gerade für Notizen zu bestimmten Sachen wäre dies sicher ein recht nützlicher Anwendungsfall. Ob das Patent jemals in einem Gerät zum Einsatz kommt? Kann keiner sagen, es gab aber schon Patente, die weit weltfremder waren.

google-heart-patent


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Engadget |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.