Google-Drive-Software offiziell in Rente geschickt

6. September 2017 Kategorie: Backup & Security, Google, geschrieben von: caschy

Überraschend kommt die Nachricht aus dem Hause Google nicht wirklich. Das Unternehmen hat für Privatkunden schon aus dem Google Drive die Lösung Backup & Sync gezaubert und nun bekommen auch G-Suite-Kunden ihre Neuheit namens Drive File Stream. Google testete die neue Lösung bereits, wird diese zum 26. September für alle Businesskunden zugänglich machen.

Der offizielle Wortlaut von Google, was mit Google Drive für Windows und Mac zum Start von File Stream am 26. September geschieht: Mit diesem Start wird Google Drive für Mac/PC offiziell abgekündigt. Die Software wird ab dem 11. Dezember 2017 nicht mehr unterstützt und wird am 12. März 2018 vollständig abgeschaltet. Wir empfehlen Ihnen, Drive File Stream zu verwenden. Alternativ oder zusätzlich zur Installation von Drive File Stream können Sie auf die neue Version von Drive for Mac/PC, Backup and Sync, aktualisieren.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24833 Artikel geschrieben.