Google Drive für iOS im Querformat und mit bösem Bug

8. April 2013 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von:

Die kurze Update-News für iOS-Benutzer, die auf Google Drive als Onlinespeicher setzen: die App hat eben ein Update erhalten, welches das Nutzen im Querformat erlaubt. So könnt ihr – aus welchen Gründen auch immer – Dokumente im Querformat erstellen oder editieren. Kleine Anekdote: nach dem Update hat mich die Google Drive-App aus dem Account gekegelt und mit gemeldet, dass ein böswilliger Zugriff stattfinden könnte.

Google Drive - Dateispeicher
Google Drive - Dateispeicher
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos+
  • Google Drive - Dateispeicher Screenshot
  • Google Drive - Dateispeicher Screenshot
  • Google Drive - Dateispeicher Screenshot
  • Google Drive - Dateispeicher Screenshot
  • Google Drive - Dateispeicher Screenshot
  • Google Drive - Dateispeicher Screenshot
  • Google Drive - Dateispeicher Screenshot
  • Google Drive - Dateispeicher Screenshot
  • Google Drive - Dateispeicher Screenshot
  • Google Drive - Dateispeicher Screenshot

Dies überprüft man natürlich, aber der Zugriff war in der Tat ich, was ich anhand meiner IP nachvollziehen konnte. Die App bat mich dann, meine Telefonnummer einzugeben, was ich dann auch tat. Ende vom Lied? Ich wurde gezwungen mein Passwort zu ändern – und die Google Drive-App hat einen weiteren fetten Bug: der Anmelde-Button hat keine Funktion. Bravo! Wer auf den Google Drive unter iOS angewiesen ist, der lässt das Update aus!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.